891. radio%attac – Sendung, 08.06.2020

Sendereihe
radioattac
  • 891
    29:30
audio
919. radio%attac - Sendung
audio
918. radio%attac - Sendung, 04. 01. 2020
audio
917. radio%attac - Sendung, 28.12.2020
audio
916. radio%attac – Sendung, 21.12.2020
audio
915. radio%attac – Sendung, 14.12.2020
audio
914. radio%attac - Sendung
audio
913. radio%attac – Sendung, 30.11.2020
audio
912. radio%attac – Sendung, 23.11.2020
audio
911. radio%attac - Sendung, 16.11.2020
audio
910. radio%attac Sendung

13th

Diese Radio Attac-Sendung bezieht sich auf eine Dokumentation mit dem Titel „13th“ von Ava DuVernay. Mit 13th ist der 13. Zusatzartikel zur US-amerikanischen Verfassung gemeint. Er garantiert allen Amerikanern Freiheit und verbietet somit Sklaverei. Mit einer zentralen Ausnahme: Kriminellen kann diese Freiheit genommen werden. Die Massenbelegung von US-Gefängnissen bleibt bis heute mit der Sklaverei verbunden. Die Vereinigten Staaten beherbergen nur 5 % der Weltbevölkerung aber 25 % der weltweiten Gefangenen. 1972 waren in den USA 300.000 Menschen hinter Gittern, heute sind es 2,3 Millionen. Zum einen soll dieser Radiobeitrag klären, wie es zu diesen Masseninhaftierungen kommen konnte. Anhand von einigen Beispielen soll außerdem gezeigt werden, wie schwer es ist als Afroamerikaner in den Vereinigten Staaten zu leben – in einem Staat, der sie systematisch benachteiligt und als Menschen zweiter Klasse behandelt.

Musik:

Killer Mike – Reagan

Kanye West ft. The Game – Crack Music

Jason Moran – There’s a man going ‘round taking names

Common ft. Bilal – Letter to the free

 

Redaktion:

Laura Hörner

Sprecher:

Laura Hörner, Semhar Araya

11 Kommentare

  1. 1) Der Gesamtumsatz von UNICOR ist 1.3 Mrd USD, das ist sicherlich nicht relevant in einem Gefängnissystem das insgesamt ca 180 Mrd pro Jahr verschlingt.
    2) Die Arbeit vie UNICOR ist ja eben eine Möglichkeit wieder in die normale Welt zurückzufinden
    3) Die Gefängnispopulation nimmt seit 2007 ab
    4) Bei einer rate von 1500/100T ist es extrem unwahrscheinlich dass 1/3 aller Schwarzen eine Haftstrafe verbüßen werden, da Frauen sehr selten in Haft sind müsste fast schon jeder der 40 Mio schwarzen in den USA irgendwann in Haft sein.
    5) 1850 gab es laut Census 3.3 Mio Sklaven, es gab niemals auch nur annähernd so viele schwarze gleichzeitig in Haft, derzeit sind es ca 500T

    Gefängnissystem in den USA ist definitiv mies und ökonomische Anreize dafür sicherlich unsinnig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar