“So war’s friah” – von Bauerngartln und Streuobstwiesn!

Podcast
Volksmusik und Tradition
  • Sendung für 29. Mai 2020
    60:00
audio
Die Tanzband "Mordillos" - eine musikalische Station von Hubert Tröbinger!
audio
"So war's friah" - Greti Affenzeller erzählt aus vergangenen Zeiten!
audio
"Greakariert" - eine steirische Volksmusikgruppe präsentiert ihre erste CD!
audio
Stoaberg Sängerinnen stellen ihre neue CD vor!
audio
Die "Kiahüwi Geigenmusi" - eine der musikalischen Stationen von Hubert Tröbinger!
audio
Mühlviertler Almklang veranstaltet Volksmusik-Abend in Pierbach!
audio
Einladung zum Bucherser Kirtag!
audio
Hörbst Anni's Märchenwald!
audio
Landgasthaus Brunngraber in St. Peter!
audio
Vom Grillen und der Holzkohle!

Früher war es üblich, dass bei jedem Haus einen kleiner oder größererer Gemüsegarten vor dem Haus angelegt war um die Eigenversorgung zu gewährleisten. Ebenso gab es die sogenannten Streuobstwiesen, die im Frühling durch ihre Blütenpracht und im Herbst mit ihren kostbaren Früchten belohnten. In der Reihe “so war’s friah” erzählt Affenzeller Greti über diese abhandengekommenen Kleinode.

Leave a Comment