zu Gast: Johannes Sigl, ein „Urgestein“ Jazz in Tirol

Sendereihe
All That Jazz
  • all_that_jazz_2011_05_02
    58:55
audio
Alexander's Swingtime Orchestra - Let There Be Swing
audio
The Young Chet Baker, Clifford Brown mit Zoot Sims, Sonny Rollins und Max Roach
audio
Dave Brubeck Quartet
audio
Sam Siefert Ensemble Project
audio
Der Bassist Clemens Rofner
audio
Katharina Alber und ihr Buch über ihren Großvater Artur Rogger
audio
Christoph Kuntner und Jakob Köhle von der Gruppe Saltbrennt
audio
Erinnerungen an diverse Sommerworkshops und Festivals
audio
Jazzfestivals Jazz à Juan und Outreach Schwaz
audio
Sachen aus meiner Sammlung (2)

Studiogast Johannes Sigl, ein „Urgestein“ des Jazz in Tirol, ist eigentlich ein Allrounder. Er spielt Bass und komponiert E- und U-Musik, wenn einem diese Kategorisierung liegt. Wir unterhalten uns über seine Musik und spielen Beispiele.

Schreibe einen Kommentar