• Infobox Vöcklabruck Sondersendung FSJ & Zivis
    55:11
  • MP3, 128 kbps
  • 50.53 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Bei assista Soziale Dienste, einer Non-Profit-Organisation des privaten Sozialbereiches, welche derzeit in Altenhof am Hausruck sowie in Linz, Vöcklabruck, Gallspach und Steyr körper- und mehrfachbeeinträchtigte Menschen im Alltag begleitet und betreut, sind regelmäßig bis zu 30 freiwillige SozialhelferInnen sowie bis zu 50 Zivildienstleistende im Einsatz. Ohne die Mitarbeit dieser jungen Menschen könnte assista das vielfältige Alltagsangebot an Pflege und Betreuung, an Therapie und Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten für ihre BewohnerInnen und KlientInnen nicht abdecken.

Infobox-Redakteur Christian Aichmayr hat sich diesem Thema ausführlich gewidmet und will mit seinem Beitrag jungen Menschen diese Einsatzmöglichkeiten bei assista vorstellen.

Manuela Braun hat dabei mit zwei Freiwilligen Sozialhelferinnen und einem Zivildienstleistenden gesprochen und auch eine Bewohnerin von assista über ihre Erfahrungen mit den Einsätzen junger Menschen befragt.

Für die Moderation zeichnet sich Günther Stelzmüller verantwortlich, die technische Gestaltung wurde von Rainer Haid wahrgenommen.