• Audio (1)
  • Bilder (7)
  • Die Belagerung Sarajevos in den 1990er Jahren
    66:32
  • MP3, 256 kbps
  • 121.83 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Radio AugartenStadt bietet Einblicke in die Belagerung Sarajevos, die von April 1992 bis Februar 1996 dauerte und mit 1.425 Tagen die längste Belagerung des 20. Jahrhunderts war. Radioredakteur Mischa G. Hendel hat Mak Muranovic getroffen und mit ihm die Tour „Roses of Sarajevo“ gemacht. Während der Tour führten die beiden ein Gespräch (in englischer Sprache) über die Situation der Bewohner_innen Sarajevos während der Belagerung, über den Krieg in Bosnien-Herzegowina, und über die Zeit davor und danach: „Jugonostalgie“, die aktuelle gesellschaftliche Situation Bosnien-Herzegowinas, Wirtschaft und Politik waren die Themen. Mak Muranovic ist Fremdenführer in Sarajevo und Autor von „Yugonostalgia and the Battle that ended the 20th Century“.

Mischa Hendel mit dem Balkan-Schwerpunkt, der im März im Aktionsradius Wien stattgefunden hat bzw. hätte. Bis auf 2 Abende mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden, und der Aktionsradius holt einige der Programmpunkte zum Balkan auf diese Weise online nach.

Playlist:
U2 – Numb
U2 – Miss Sarajevo
Massive Attack – End Titles (vom Soundtrack „Welcome to Sarajevo“)
Damir Imamovićs – Sarajevo
Selma – Put putuje Latif aga