• 426. radioattac, 11.04.11
    28:52
  • MP3, 192 kbps
  • 39.65 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Exit Mundi – die besten Weltuntergänge“

Es sieht ganz schlecht aus: Unser Planet oder auch unser komplettes Sonnensystem sind nicht unbedingt für die Ewigkeit gemacht, vielleicht nicht einmal für die nächsten Tage. Unzählige Weltuntergänge wollen uns an den Kragen: Viren, Meteoriten, Superunkraut… Suchen Sie sich etwas aus.

Am 3.3.2011 gastierte Bela B mit seiner Leseshow „Exit Mundi – die besten Weltuntergänge“ im Orpheum Graz -Eine Lesung aus Maarten Keuleman’s Werk, das nun als Hörbuch erschienen ist. Als Sänger, Songwriter und Schlagzeuger von „Die Ärzte“ und diversen anderen Projekten hat Bela B bereits Musikgeschichte geschrieben. Zudem ist er Schauspieler und Hörbuch-Sprecher. Nach der Lesung trafen ihn Anja Strahlhofer und Karin Schuster zu einem kurzen Gespräch, in dem sie sich einerseits über mögliche Weltuntergangszenarien, Zombies und das Männeraussterben unterhielten, – weiters aber auch über sein soziales Engagement. Bela ist seit 2007 Attac Deutschland Mitglied.

Zugrunde liegt der Lesung das Buch „Exit mundi – die besten Weltuntergänge“ des  niederländischen Wissenschaftsjournalisten Maarten Keulemans, dtv,  ISBN 978-3-423-34617-7

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
radioattac Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
11. April 2011
Veröffentlicht am:
11. April 2011
Thema:
Politik Globalisierung
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Anja Strahlhofer, Gerhard Gutschi, Karin Schuster
Zum Userprofil
avatar
Gerhard Gutschi
gerhard.gutschi (at) chello.at
1210