Claim the Waves: Feministische Radiotage @ Radio Orange

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • CTW 2020
    36:00
audio
52:35 Min.
Zeltia Mosquera: ein Dialog über die Konstruktion lebendiger Erinnerungen und Identitäten.
audio
56:57 Min.
AMLEGA Melillas Verband von Lesben, Schwulen, Transsexuellen und Bisexuellen: Hier leisten wir Tag für Tag Widerstand
audio
54:49 Min.
Wie können wir intersektional handeln? Und der Angriff auf Selbstbestimmung in den USA
audio
50:02 Min.
Human rights reporting
audio
57:00 Min.
Reisen und Migration
audio
57:08 Min.
Bergbau in Ecuador: Proteste rund um den Naturschutz
audio
49:25 Min.
Von bodyrEVOLution! bis “who got the power?” – Skin Festival 2022
audio
58:51 Min.
Die soziale und umweltschonende Architektur von Yasmeen Lari - Vom Beton zur "Barfuß-Architektur"
audio
56:58 Min.
Feministisches Engagement in der Diaspora
audio
58:03 Min.
Ollas Comunes – Collective Solutions for Individual Problems

Die feministischen Radiotage (Claim the Waves) finden vom 09.-12. Juli 2020 bei Radio Orange statt. Das Claim the Waves ist ein internationales Festival für Frauen, Lesben, Inter*Personen, Non-Binary-Personen, Trans-Personen und Mädchen. Es sind ca. 16 Workshops, freie Spots für zusätzliche Themen und Stadtführungen als Programm geplant. Dazu gibt’s 100 Stunden Radio on air!

>>> Gemeinsam diskutieren wir feministische Perspektiven, um Radio als Ausdruck und Mittel feministischer Bewegungen weiterzuentwickeln: Wie schaffen wir eine feministische Öffentlichkeit in den Medien? Was bedeuten feministische Perspektiven im Journalismus?

Mehr Infos unter:

https://claimthewaves.noblogs.org/ctw2020/

https://www.facebook.com/events/201634527745699/

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik in Kooperation mit Frauen, die anonym bleiben wollen.

 

Schreibe einen Kommentar