15.3.2020 Heinz Riemer 90. Gbtg.,- 30 Min

Podcast
Wienerlieder
  • 20200315-30
    29:56
audio
28.11.2021 Wiener Melange 296- Nachruf Marika Sobotka, Horst Chmela
audio
21.11.2021 Hans Ecker 60. Gbtg.
audio
14.11.2021 Wiener Melange 295
audio
7.11.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied-Fr. Prochaska (Czapek)
audio
31.10.2021 Erich Meder 55. Todestag
audio
24.10.2021 Wiener Melange 294
audio
17.10.2021- 145. Gbtg. Carl Maria Jäger
audio
10.10.2021 Wiener Melange 293
audio
3.10.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied-Erich Zib
audio
26.9.2021 Wiener Melange 292

Diese Sendung ist fast vollständig dem „90er Geburtstag Heinz Riemer“ (geboren am 1. März 1930 in Auersthal) gewidmet und Sie hören zahlreiche Titel aus seinem Schaffen und zusätzlich habe ich ein Interview aus dem Archiv geholt, dass ich zum 80. Geburtstag von ihm gemacht habe. Heinz Riemer lebt mit seiner Gattin im NÖ Auersthal, wo er vor kurzem auch die steinerne Hochzeit gefeiert hat. Für mich hat Heinz Riemer auch insofern eine besondere Bedeutung, weil ich auch einige Couplets mit ihm gemeinsam produzieren durfte. Drei davon sind in der Sendung zu hören.
Den Ausklang macht die Gruppe „Gainfarner Straßenköder“ mit „Wannst im Facebook net bist“ eine Persiflage unter Verwendung von „Wann der Herrgott net will“ und dann ein Künstler, der immer seine Veranstaltungen brav für die Eintragung auf www.daswienerlied.at meldet- und da sind viele Auftritte in Deutschland dabei- der Machatschek. Es ist nicht unbedingt ein klassisches Wienerlied, aber auf jeden Fall Musik aus Wien.
Am Beginn der Sendung steht ein kurzer Nachruf auf den beliebten Kontragitarristen Norbert Haselberger, der am 8. März verstorben ist. Da es leider keine Aufnahme im Archiv gibt, bleibt es bei der kurzen Information.
Ich hoffe, die Sendung gefällt Ihnen
Ihr Erich Zib
redaktion@radiowienerlied.at 

Leave a Comment