• HubertThurnhofer-Baustelle-Parlament
    59:47
  • MP3, 128 kbps
  • 54.78 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Bürger und Bürgerinnen dieses Landes die Verfassung kennen!“ So lautet die Meinung des Buchautors Hubert Thurnhofer. Thurnhofer, der sich noch in seiner letzten Buchpublikation noch mit moralphilosophischen Fragen des 21. Jahrhunderts beschäftigte, hat sich in seinem neuesten Werk mit den Grundfesten unserer Republik, dem B-VG, auseinandergesetzt. Unter dem Titel „Baustelle Parlament – Warum die österreichische Verfassung für das 21. Jahrhundert nicht geeignet ist“ erschien jetzt diese leicht verständliche Einführung in die Baupläne des Bundesverfassungs-Gesetzes (B-VG) und seine wichtigsten Inhalte. Eine Pflichtlektüre im heurigen Jahr, da unsere Verfassung ihr 100 jähriges Bestehen feiert!

Am, 11. Feburar fand die Buchpräsentation im Musikverein Harmonia statt.
„Baustelle Parlament – Warum die österreichische Verfassung für das 21. Jahrhundert nicht geeignet ist“  ist bei Books on Demand erschienen und unter anderem im Global Player Shop oder per Email unter verein@diebunten.org in Kombination mit einem Abonnement der Zeitung The Global Player erhältlich.

Produktion: Madge Gill Bukasa, Mario Stritzl
Musik: Soul Conversation by Masterplan Records

Fremdmaterial in HubertThurnhofer-Baustelle-Parlament
Moods by Soul Conversation (Masterplan Records) ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio ICAP Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
25. Februar 2020
Veröffentlicht am:
25. Februar 2020
Ausgestrahlt am:
25. Februar 2020, 19:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Madge Gill Bukasa
Zum Userprofil
Radio Icap Radio Icap
Für E-Mail Adresse klicken
1090 Wien