• 2011-03-26_20-00-00
    60:00
  • MP3, 64 kbps
  • 27.47 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Tanja Kaizar, Krankenschwester und politisch engagierte Frau aus Wien, stellt die Parlamentarische Bürgerinitiative „Pflege in die Sozialversicherung“ der Solidar-Werkstatt vor. Es geht um ein finanziell abgesichertes, humanes und solidarisches Pflegesystem, das allen Menschen- unabhängig von ihrer sozialen Lage- die Pflegeleistung zukommen lässt, die sie brauchen und würdevoll zu leben. Daher soll die Pfege in eine reformierte Sozialversicherung eingebunden werden und ein Rechtsanspruch auf bedarfsorientierte Pflegeleistungen bestehen. Der neue „Pflegefonds“ wird nach der Einschätzung von Tanja Kaizar keine grundlegenden Änderungen bringen.

unterschreiben unter: www.solidarwerkstatt.at