Aus der Reihe „so war’s friah“ erzählt Affenzeller Greti über das entbehrungsreiche Leben in den Nachkriegsjahren.

Sendereihe
Volksmusik und Tradition
  • 20200103_Volksmusik und Tradition_59-50
    Download
    59:50
audio
Musikschul-Unterricht auch in Corona Zeiten!
audio
Der Herbst als Jahreszeit, ein ergiebiges Thema für Mundartdichter.
audio
Schwammerl-Ausstellung beim Forellenwirt in Mitterbach!
audio
"So war's friah" - Affenzeller Greti erzählt über die Einkaufsgewohnheiten - bzw. Möglichkeiten in den Nachkriegsjahren.
audio
"Nachdenkplatzerl" am Johannesweg!
audio
Pilgerbegleiter Hans Hinterreiter aus Bad Zell - Wandern / Pilgern!
audio
Franz Ehrenstrasser - Flügelhornist bei den Tiroler Musikgruppen "Harter Kern" und "Angerberger Bläser" ist Gast in dieser Sendung1
audio
Klaus Karl, Volksmusikant aus Ottensheim ist 80!
audio
Spannerin, Wenderin und Kräuterweibl!
audio
Astronomie und Astrologie - eine Verwandtschaft die getrennte Wege geht.

Not und Armut der Nachkriegsjahre wird dem Überfluss und der gedankenlosen Genuss-Sucht unserer jetztigen Zeit als Vergleich gegenübergestellt. Affenzeller Greti erzählt Erlebnisse, die ihre Mutter, als junge Frau, vor unvorstellbare Probleme gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar