867. radio%attac – Sendung, 23.12.2019

Podcast
radioattac
  • 863. radio%attac – Sendung, 23.12.2019
    29:30
audio
29:29 Min.
"Rettet die Wiener Zeitung"
audio
29:30 Min.
"Wie kommen wir da raus?"
audio
29:31 Min.
"Die Letzte Generation"
audio
29:23 Min.
1023 - radio%attac Sendung (Wiederholung 1018.)
audio
29:30 Min.
1022. radio%attac Sendung
audio
29:30 Min.
Rücktöne - bye 2022
audio
29:30 Min.
1020. radio%attac Sendung
audio
29:30 Min.
"Das Ende des Kapitalismus"-II
audio
29:23 Min.
"Das Ende des Kapitalismus" - I.
audio
29:25 Min.
16 Tage gegen Gewalt an Frauen

In dieser Sendung geht es um die öffentliche Wahrnehmung des Klimawandels als Phänomen, welches nun schon längere Zeit im Zentrum öffentlicher Debatten steht. Zentral in dieser Sendung ist die öffentliche Wahrnehmung des anthropogenen (also menschengemachten) Klimawandels sowie die Wahrnehmung der eigentlichen Dringlichkeit des Wandels hin zu einem gesunden Verhältnis vom Menschen zu seiner Umwelt.
Wir haben Menschen auf den Strassen Wiens gefragt, wie sie zum Thema stehen.
Eine bunte Sendung aus Interviews, Moderation und Musiktiteln von Falco bis Christoph&Lollo, teleportiert den bzw. die HörerIn samt Ohren auf die Strassen Wiens.

Viel Vergnügen beim lauschen!

Bilder

1620px-School_strike_for_climate_in_Vienna,_Austria_-_March_15_2019_-_21
1027 x 1027px

Schreibe einen Kommentar