Tierschutzhunde sind anders! Sind Tierschutzhunde anders?

Sendereihe
Hunderunde
  • Tierschutzhunde sind anders
    55:21
audio
Hund und Wissenschaft, das Clever Dog Lab
audio
Vorbereitet in den Abschied
audio
Hundefüttern wie anno dazumals
audio
Die Grundbedürfnisse unserer Hunde
audio
Worauf kommt es an zwischen Mensch und Hund
audio
Doktor Hund
audio
Wissen als Geschenk
audio
Hundeschule goes Internet
audio
Pettrailing, Schnüffeln für Spezialisten
audio
Hundefüttern schwer gemacht?!

Liebe ist eine wichtige Voraussetzung für die gelungene Adoption eines Hundes. Aber sie ist beileibe nicht alles.  Und eine gute Vermittlung beginnt lange vor der Übernahme des Tieres. Hier setzt das Angebot von Gabriele Sauerland von Communicanis an, die Ausbildung zur TierschutzbegleiterIn, die sich an (ehrenamtliche) Mitarbeiterinnen von Tierschutzvereinen, Pflegestellen, HundeunternehmerInnen und zukünftige HundehalterInnen wendet. Die tierschutzqualifizierte Hundetrainerin und -verhaltensberaterin Margot Wallner von Grinsehunde erzählt von ihrer persönlichen Erfahrung bei der Integration ihrer Tierschutzhunde und was ihrer Meinung nach unbedingt bedacht werden sollte.

In Karin Immlers Hunderunde sprechen die beiden Frauen über gelungene Vorplatzkontrollen, Sicherheitsaspekte, Geduld und Erwartungen und darüber, wie Wissen und Geduld Happy Ends möglich machen.

Schreibe einen Kommentar