• 2019_11_18_kt_interview_klimavolksbegehren_haemmerle
    09:50
  • MP3, 122.87 kbps
  • 8.65 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Live zu Gast im Studio: Thomas Hämmerle

Mit vier Forderungen an die Regierung tritt das Klimavolksbegehren an: Klimaschutz in die Verfassung, Einhaltung des Pariser Klimaabkommens, ökosoziale Steuerreform und nachhaltiges Konzept für Energie und Verkehr. Hinter dem Klimavolksbegehren stehen über 400 motivierte Ehrenamtliche und mittlerweile auch zahlreiche NGOs, zivilgesellschaftliche Initiativen und prominente Persönlichkeiten. Zu Gast im FREIRAD-Studio ist der Länderkoordinator für Tirol Thomas Hämmerle.

Das Interview wurde im Rahmen des KulturTons vom 18.11.2019 geführt.

Mehr Infos: klimavolksbegehren.at