• 2019.10.29_Norwegen Literatur
    29:07
  • MP3, 192 kbps
  • 40 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Es gibt in Österreich norwegische Literatur, die durchaus bekannt ist; ebenso gibt es allerdings ziemlich unbekannte AutorInnen. Durch die Präsentation bei der Frankfurter Buchmesse wird sich der Bekanntheitsgrad norwegischer Literatur sicherlich steigern. Auch die ‚Literarische Matinée‘ möchte da einen Beitrag leisten – mit der Präsentation eher unbekannter AutorInnen, wie Anne B. Rogde und Frode Grytten, und der Präsentation bekannter AutorInnen, wie Erik Fosnes Hansen und Anne Holt.
Die Musik – in Einklang mit den Buchtiteln – kommt von Francoise Hardy, von Sophie Auster, von Blood, Sweat & Tears und von Serge Gainsbourg.

Fremdmaterial in 2019.10.29_Norwegen Literatur
Das Lügenhaus by Anne B. Ragde (btb 2007) ©
Das Löwenmädchen by Erik Fosnes Hansen (Kiepenheuer & Witsch 2008) ©
Schattenkind by Anne Holt (Piper Verlag 2013) ©
Eine Frau in der Sonne by Frode Grytten (Nagel & Kimche 2009) ©
La maison ou j\\\'ai grandi by Francoise Hardy (BMG France) ©
Mary Janes by Sophie Auster (BMG Fieldhouse) ©
God bless the Child by Blood Sweat & Tears (Columbia) ©
Couleur Café by Serge Gainsbourg (Universal) ©