Dorian Gray – Die Auferstehung

Podcast
Radio Dispositiv
  • Dorian Gray - Die Auferstehung
    56:59
audio
MusicaFemina 1020 im Bezirksmuseum Leopodstadt - Irene Suchy und Wolfgang Rauscher im Studio zu Gast
audio
Mein Vater, der Vogel - Christian Futscher im Studio zu Gast
audio
Sind wir noch zu retten? Hans-Peter Hutter wägt Risiken und Chancen ab | gekürzte Radioversion
audio
Sind wir noch zu retten? Hans-Peter Hutter wägt Risiken und Chancen ab | ungekürzte Podcastversion
audio
Archäologie für die Zukunft - Hans Reschreiter über seine Forschung im Salzberg zu Hallstatt - Radioversion
audio
Archäologie für die Zukunft - Hans Reschreiter über seine Forschung im Salzberg zu Hallstatt - Podcastversion
audio
Reise für das Leben: Die Zapatistas sind da - Die Netzwerke von Rebellion und Widerstand
audio
Grausames Licht | Unter den Birken vielleicht | In der Ruhe rauschender Blätter – Studiogespräch mit Simon Konttas
audio
Kontrolle ist gut - Eine Mitmach-Dystopie mit ungewissem Ausgang
audio
Fast hätt ich die Stadt verlassen - Oskar Aichinger über das Gehen und Verweilen in vielerlei Zusammenhang

Mara Mattuschka ist in vielen Kunstformen zu Hause, dreht Filme, macht Theater, malt, spielt, singt und schreibt. Nun hat sie zu Oscar Wildes ikonischem Roman vom Bildnis des Dorian Gray eine Fortsetzung verfasst, die am 19. Oktober 2019 im Theater an der Gumpendorfer Straße TaG ihre Uraufführung erleben wird. Gemeinsam mit Schauspieler Alexander Braunshör und Gernot Plass, dem künstlerischen Leiter des TaG, gewährt sie Einblicke in die Arbeit.

Website dasTag
Website The Practical Mystery
Website dasTAG Dorian Grey
Sixpackfilm db Mara Mattuschka
Website Alexander Braunshör

(CC) 2019 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer (ORANGE 94.0)

Leave a Comment