Die Multiversität II- Interview mit den Prof. Sonja Bahn und Eleftherios Grigoriadis

Sendereihe
Kulturgespräche
  • sendestudio_20190729_114810.879946372
    58:38
audio
Zwischen Sidi Sulaiman und Innsbruck- Gespräch mit Mourad Tazi
audio
Zwei Autorinnen mit Sinn für Orte- ein Gespräch!
audio
Die Multiversität III - Interview mit dem Zeitzeugen Wolfgang Hug
audio
"Orte sind"- ein Gespräch mit der Autorin Erika Wimmer
audio
Wie war es und warum? Ein Gespräch mit Markus Schennach
audio
Der Fehlende Teil des Seins- ein Gespräch mit der Autorin Héléne Alice Bailleul
audio
Multiversität der Universität Innsbruck- ein Gespräch mit Sonia Melo, Daniel Dartele und Wilfried Hanser
audio
Der Sudan: Land und Leute- ein Gespräch mit Frau Dr. Edith Kasslatter
audio
Die Zukunft Afrikas- ein Gespräch mit Walter Anyanwu

Im Laufe der Feierlichkeit der Innsbrucker Universität ihres 350-jährigen Bestehens nimmt Kulturgespräche mit einer Reihe von Interviews mit früheren Studentinnen, die an der Uni. zwischen 1955 und 1990 studiert haben, zum zweiten Mal teil. In der August-Ausgabe finden Sie mein Interview mit Frau Prof. Sonja Bahn, ursprünglich aus Südafrika, und Prof. Eleftherios Grigoriadis, ursprünglich aus Griechenland- beide hatten nicht nur interessante Erlebnisse aber auch einige Fakten aus ihrer Studienzeit zu erzählen. Tugba Sababoglu, vom Zentrum für Migrantinnen in Tirol, ZeMit, präsentiert im Laufe des Programms die von ihr und Sonia Milo gestaltete Wanderausstellung Multiversität. Internationale Studierende in Innsbruck 1955 bis 1995, in dessen Vorlauf die Interviews mit den ehemaligen Studentinnen zu hören sind. Gute Unterhaltung!

Schreibe einen Kommentar