• Denge Kurdistan 11.08.2019
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.92 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

die Bedeutung und die Rolle der  Muttersprache im MENSCHENLEBEN

Teil 2

Wir haben am 28.07.19 eine Reihe  von Sendungen über das o.b angeführtes Thema, und zwar den ersten Teil ausgestrahlt  und  veröffentlicht, den Zweiten Teil am 11.08.2019 ausgestrahlt.

Wir möchten in diesem Artikel die wichtigsten Passagen und Ideen  analysieren.

Also, Denken an sich  ist Kategorien, Strukturen, Systemen der Muttersprache, Wörterbuch, und Grammatik untergeordnet. Die Muttersprache aufleuchtet und interpretiert, nicht nur die Welt, was uns umgibt, sondern, bildet die Psychologie, Wissens System, Begriffe und Vorstellungen. Jeder Mensch in Erwachsenen Alter hat angesammelte Ressourcen von Wissen  und schon  gebildeten  Meinungen und Prinzipien, spricht fließend die Muttersprache, als Erkenntnismittel unserer Welt und selbstausdrück.

Die Muttersprache ist Chronik von Handeln alle vorherigen Generationen. auf ihm ist große Ressourcen von Wissen, spirituell, kulturell, Wissenschaftliche werte angesammelt. Er ist, die Form der Erzeugung, Existenz und Lagerung alle diese Werte. Deshalb, sie ist für jeden Mensch Hauptinstrument der Entwicklung, sie zu verlieren, das heißt Umwandlung in ein wehrloses elendes Geschöpf.

Die Formen der Menschlichen Gedanken, sind gebildeten sprach Gesetzen, Strukturen, Schemen und Modulen  bedingt

Schriftsteller Kennon Kotsch über Bedeutung der Muttersprache schreibt :

Die Muttersprache wird in der Familie kultiviert, sie ist das Binderglied, zwischen Generationen und sichert die Zukunft des Landes. genau deshalb, die Wörter von Konfuzius haben bis heute ihre Aktualität nicht verloren:

‚‚Wenn das Volk die Muttersprache verlieren würde, dann wird er in Vergessenheit geraten‘.

Der russische Schriftsteller Konstantin Paustovski, über die Lebenswichtigkeit der Muttersprache sagte: Die Muttersprache ist unbezahlbar, Genauso wie die Heimatsliebe Ist unschätzbar‘

Die Kurden haben sehr alte, traditionsreiche, interessante, schöne, Sprache, womit der Prophet Zarathustra  das heilige Buch: Awesta niedergeschrieben hat. Diese Sprache für uns ist Schatzkammer im wahrsten Sinne des Wortes. Wir sind uns bewusst, dass die Kurdische Sprache  bedroht ist, deshalb sind wir aufgefordert, sie schützen, entwickeln, hier in Europa, wo  wir die Möglichkeit und Freiheit haben, sich zu entfallen, und  unsere Kinder  Unterricht auf Kurdisch zu ermöglichen.

Die Radio Sendung Dengê Kurdistan beabsichtigt mit diesem Thema die Kurden in Österreich und überall in Diaspora sensibilisieren und  aufmerksam auf dieses Thema machen , und zeigen wie kostbar die Kurdische Sprache ist, und sind wir alle verpflichtet sie an den nächsten Generationen weiter zu geben.

Quellenverzeichnis:

  • Einige Studien und werke der Russischen und Ukrainischen Linguisten, Schriftstelle und Sprachwissenschaftler, wie: F.I. Tütschev, Philosoph A. I. Eilin, Konstantin Paustovski u. anderen
  • Kannon Koch: die Bedeutung und die Rolle der  Muttersprache im MENSCHENLEBEN
  • Wir werden am 25.08.2019 den 3 Teil dieses Thema ausstrahlen.

 

Dr. Kader Alan. Linz, 24.08.2017