• 70. Sendung
    59:58
  • MP3, 96 kbps
  • 41.19 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mitglieder des „Theater Sternstunde“ und Gäste geben Texten von Schreibenden eine Radio-Präsenz. Sie verlebendigen Texte mit Musik und Geräuschen zu einem hörspielartigen Erlebnis.

Inhalt:

Texte von Mitgliedern der Schreibwerkstätte Gratwein-Straßengel bei Graz (Leitung: Stefan Schmied)

Margaretha PFLEGER: „Dienstantritt mit Hindernissen“
Maria FROMM: „Unser Nussbaum im Jahreskreis“
Stefan SCHMIED: “ Erinnerungen an das Erbe des Nationalsozialismus“
Heide BAUER: „Was ich dir noch sagen würde“, „Wehret den Anfängen“, „Die erste längerfristige Unterkunft“
Josef LEOPOLD: „Der Weber Luis“
Brigitte NEUHOLD: „Urlaub am Plattensee 1978“
Hildegard JÖLLER: „Erinnerungen an das Judendorf-Straßengel von früher“
Wilhelm GÜRTLER: „Ein Haus und gute Freunde“ (gekürzt)
Ingrid BURGSTALLER:“ Wo bin ich verwurzelt?“
Felix FIDA:“Wie ich nach Straßengel kam“

Sprecherinnen und Sprecher:

Gerhard Weißensteiner
Gertrud Wolf
Stefan Schmied
Vilja Neuwirth

Für die Programmgestaltung ist Gerhard Weißensteiner (Redaktion, Regie und Technik) verantwortlich.

Die bis jetzt ausgestrahlten Sendungen auf: http://cba.fro.at/series/2804

Gerhard Weißensteiner