Maschehu Mischehu Sendung 3: Im Gespräch mit Zentrumsmitglied Albert Lichtblau

Sendereihe
Maschehu Mischehu
  • Sendung 3
    29:39
audio
Maschehu Mischehu Sendung 14: Im Gespräch mit Christina Feist
audio
Maschehu Mischehu Sendung 13: Im Gespräch mit Roland Cerny-Werner
audio
Maschehu Mischehu Sendung 12: Im Gespräch mit Tom Kučera
audio
Maschehu Mischehu Sendung 11: Im Gespräch mit Eliyah Havemann
audio
Maschehu Mischehu Sendung 10: Im Gespräch mit Miriam Rürup
audio
Maschehu Mischehu Sendung 9: Im Gespräch mit Felix Tamsut
audio
Maschehu Mischehu Sendung 8: Im Gespräch mit Karl Vajda
audio
Maschehu Mischehu Sendung 7: Im Gespräch mit Martin Rötting
audio
Maschehu Mischehu Sendung 6: Im Gespräch mit Idan Lipin
audio
Maschehu Mischehu Sendung 5: Im Gespräch mit Sandra Sattlecker

Wie kommt man als ursprünglich Gesellschafts- und Sozialhistoriker zur Jüdischen Kulturgeschichte? Das ist die erste Frage eines sehr interessanten Gesprächs mit Albert Lichtblau. Außerdem wird geklärt was die Jüdische Kulturgeschichte mit Teddybären, dem Vorgang des Buchmachens und dem „kürzesten Interview“ zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar