• Audio (1)
  • Bilder (4)
  • PdZG Rogler2305
    119:25
  • MP3, 320 kbps
  • 273.35 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wilfried A. Rogler über Bürgerproteste und das Engagement für Direkte Demokratie.

Der pensionierte PR- & Marketing-Manager engagiert sich seit 1981 für verschiedene BürgerInnen-Initiativen, z.B. als Mitgründer der „Bürgerinitiative lebenswertes Schallmoos“, der Aktion “Bürger für Bürger”, in der Anti-Atombewegung und in den vergangenen Jahren vor allem in der „mehr demokratie!“-Initiative in der Stadt Salzburg.

nullHannes Augustin (li) – Gast der 2. Sendung in der Reihe PionierInnen der Zivilgesellschaft, Richard Hörl  (2. von rechts) und Wilfried A. Rogler (rechts) als Vertreter der „Aktion Grünland“ mit Stadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste, 2. von links) und Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ, Bildmitte) 2007 anlässlich der Verankerung der Deklaration „Geschütztes Grünland“ in der Salzburger Stadtverfassung. Foto: Wolfgang Weber

 

Dazu Songs von Creedence Clearwater Revival, The Mamas & The Papas, Beatles, Wolf Biermann und Queen. Sowie bis zum Beginn der nächsten Sendung um 23:00 Uhr Klassiker aus der Frühzeit der Rolling Stones von den beiden Samplern Big Hits (High TideAnd Green Grass) 1966 und Through the Past, Darkly (Big Hits Vol. 2) von 1969.