Radiofabrik Workshopproduction: KinderUni | Klimafacts & Fake News

Sendereihe
Radiofabrik – Workshop-Productions
  • Klimafacts
    14:53
audio
Weisheiten der Jugend - HLW Neumarkt (Workshopproduction)
audio
Frauenpower - HLW Neumarkt (Workshopproduction)
audio
Soziale Arbeit - Berufsfeld und Studium (Workshopproduction)
audio
RundPHunk: Hochschullehre im Lockdown
audio
Soziale Arbeit - Einblicke und Ausbildung (Workshopproduktion)
audio
Illegale Drogen (Radiofabrik Workshopproduction)
audio
Vermittlungsarbeit SZENE Salzburg (Workshopproduction)
audio
Podcastworkshop "Zone 11"
audio
Bunte Sendung VS Elsbethen (Radiofabrik-Workshopproduction)
audio
Der Talisman - ein Radiotrailer. BORG Straßwalchen. Radiofabrik Workshopproduction.

Im Rahmen des Projekts „KinderUni unterwegs“ der Universität Salzburg haben sich Schüler der NMS Radstadt mit dem Thema Klimfacts und Fake News beschäftigt. Von Franz Unterholzner, Sprachwissenschafter an der Uni Salzburg, haben sie Inputs rund um die Klimakommunikation bekommen. Dabei haben sie sich Fragen gestellt, wie Sprache wirkt, wie beeinflussbar Wahrnehmung ist, wie erfolgreiche Informationsvermittlung stattfinden kann aber auch, welche Auswirkungen der Klimawandel auf uns Menschen haben wird.

Daraufhin haben sie in Teams die Dinge rund um den Klimawandel erarbeitet, die sie am meisten daran interessiert haben und mit Unterstützung der Radiofabrik eine kurze Radiosendung dazu gestaltet. David und Julius erklären uns sehr bildhaft und eingängig, wie der Treibhauseffekt funktioniert. Julian und Dominik entführen uns in eine Welt, in der der Klimawandel bereits stattgefunden hat und konfrontieren uns mit den Folgen. Dass der Klimawandel weitreichendere Folgen hat, als man auf den ersten Blick glauben mag, vermitteln uns Franz, Michi, Andi, Lukas und Martin. Sie klären und auf, welchen Zusammenhang Klima und Krieg haben. Durch die Sendung führen uns eloquent und voller Elan Leo und Zeb.

Schreibe einen Kommentar