Ein Piefke in Triest – Radioshow 29

Podcast
Radioshow: Eine Feministin Leibnitz und ein Piefke in Triest
  • Frs 29 fertigfertig
    46:13
audio
Warum reist eine/einer nach Marseille? Radioshow 48
audio
Heute kommt der Lyriker und Allround-Künstler Martin Krusche zu Wort. Anita & Gernot sowie unser Kommissar Willi Walter runden ab - Radioshow 47
audio
Sizilien Top 10 - August von Platen -Eva Surma - Radioshow 46
audio
10 best aus Sizillien - Radioshow 45
audio
Jazzsängerin Chanda Rule, Anita & Gernot und Polittalk unter Frauen - Radioshow 44
audio
Eine abenteuerliche Radtour, gebastelte Vulva und Anita & Gernot - Radioshow 43. Folge
audio
Eine Sendung um die italienische Sängerin Petra Magoni - Radioshow 42
audio
Interview mit der steirischen Malerin Waltraud Chum-Gugatschka. 4 mal "Anita und Gernot", davon 3 mal the best of - Radioshow 41
audio
Sommerzeit ist Festivalzeit. Hohe Kultur muss nicht immer teuer sein. - Radioshow Folge 40
audio
Ein Falkner erzählt von seinen Vögeln, und Anita überdenkt ihr Leben - Radioshow 39

Heute kommt die 29. Sendung vom Piefke in Triest und in seinem weiten Umland. Wobei bei uns ist der Frühling ausgebrochen, es wird schon richtig warm, sodass der Piefke viel Zeit auf seinem Mountainbike im Freien verbringt. Da er diesmal auch keine interessanten Gesprächspartner gefunden hat, ist diese Sendung bis auf den Veranstaltungskalender ausschließlich italienischer Musik gewidmet. Wir hören das Album Igloo von Remo Anzovino. Einige meiner Hörer werden sich vielleicht an einer meiner früheren Sendungen erinnern, wo wir ein Interview mit Anzovino gesendet haben. Der Komponist und Pianist Anzovino gehört für mich zu den interessantesten Figuren in der heutigen Musikszene Italiens. Zuletzt hat er die Musik zu dem Film Gauguin auf Tahiti komponiert. Für mich gehört allerdings das erste Album, das 2010 beim italienischen Label Egea veröffentlicht wurde, zur feinsten Musik, die Anzovino geschrieben hat, Wir hören heute alle Lieder, hier die Titel: Igloo – Tempo Tempesta – Aria – Prima Luce – Macerie – Attorno al  Fuoco – Vortice – Fame – Tregua – Giostra – Eco di un Canto und Ci sei anche tu.

Danach dann der Veranstaltungskalender. Diesmal sehr umfangreich, denn endlich haben die meisten Museen ihre Frühlings- und Sommerausstellungen bekannt gegeben. Musikalisch wie immer zum Auftakt und Abklang hören wir Duo Gianluigi Trovesi und Gianni Coscia.

Wer frühere Sendungen vom Piefke versäumt hat oder nochmal hlren möchte, findet diese im Archiv vom Freien Radio Salzkammergut, wo er das Stichwort Piefke eingeben muss  und dann alle frühere Sendungen anhören kann. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Zuhören.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar