• 01vonherzenNEU31032019
    53:40
  • MP3, 128 kbps
  • 49.14 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Liebe Leser und Zuhörer,

die Sendung „Von Herzen“ ist vor Allem für alle Griech*innen, die Interesse an Österreich haben, gedacht. Aus diesem Grund ist die Sendung vorwiegend in griechischer Sprache. Ein Teil der Sendung ist für alle Zuhörer*innen gedacht. Dieser Teil wird zweisprachig – Deutsch und Griechisch – angeboten.

Die Ziele der Sendung umfassen den Einblick in das Leben in Österreich, das Kennenlernen von österreichischen Sitten und Gebräuchen, die Stadt Wien und ihre Möglichkeiten sowie Interessantes rund um das Leben der Griech*innen in Wien ( Feste, kulturelle Veranstaltungen und andere Initiativen). Die Sendung inkludiert auch Interviews mit griechischen Persönlichkeiten, die in Österreich tätig sind.

Auf diese Art mit diversen Berichten rund um das Leben in Österreich und Erfahrungen, die durch Interviews mit allen geteilt werden, kann man sich über verschiedenen Themen informieren und so erfogt ein „ gemeinsames Lernen“. Hoffentlich wird die Sendung Von Herzen für alle in Österreich lebenden Griech*innen hilfreich und unterhaltsam sein.

Αγαπητοί αναγνώστες και ακροατές,

η εκπομπή „Από Καρδιάς“ είναι για όλους τους Έλληνες – Ελληνίδες, που ενδιαφέρονται για την Αυστρία. H εκπομπή θα είναι κυρίως στην ελληνική γλώσσα. Μόνο το δεύτερο θέμα θα είναι πάντα δίγλωσσο – γερμανικά και ελληνικά.

Στόχος της εκπομπής είναι να ενημερώσει για τη ζωή στην Αυστρία, να παρουσιάσει τα ήθη και έθιμα εδώ, την πόλη Βιέννη και διάφορα θέματα γύρω από τη ζωή της Ομογένειας στη Βιέννη. Θα περιλαμβάνει πολλές πληροφορίες και συνεντεύξεις με προσωπικότητες που μένουν στην Αυστρία.

Ελπίζω ότι με την εκπομπή θα „μαθαίνουμε μαζί“. Επιπλέον, ελπίζω ότι θα βοηθήσει όσους Έλληνες και Ελληνίδες ζουν ή επιθυμούν να ζήσουν στην Αυστρία!

Με αγάπη,

Ρένα

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Von Herzen Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
31. März 2019
Veröffentlicht am:
12. April 2019
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
,
RedakteurInnen:
Rena Skouta
Zum Userprofil
Irena Skouta
Für E-Mail Adresse klicken
1210/ Wien