• 6_SDG 12_Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster
    08:14
  • MP3, 169.2 kbps
  • 9.97 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Nachhaltige/r Konsum- und Produktion: Weiblicher Kleidertausch

Tania Napravnik besuchte im April 2018 eine Kleidertauschparty
in Wien, wo nicht-mehr-gebrauchte Textilien kostenfrei von den
vorwiegend weiblichen Anwesenden gehandelt wurden. Vor Ort
ist die Reporterin mit den Tauschbeteiligten und der Menschenrechtsaktivistin Gertrude Klaffenböck ins Gespräch gekommen:
In unterschiedlichen Settings unterhielten sich die Frauen über die
transnationalen Wertschöpfungsprozesse und geschlechtsspezifischen Dimensionen im globalen Modebetrieb.
Gertrude Klaffenböck leitet die „Clean Clothes Kampagne“
in Österreich.
Sendungsgestaltung: Tania Napravnik
Tania Napravnik koordiniert das Radioprojekt „Globale Dialoge“
und leitet das SADOCC-Sekretariat.
Webtipp:
· Clean Clothes Campaign, www.cleanclothes.at
· Agenda 2030, www.bundeskanzleramt.gv.at/
nachhaltige-entwicklung-agenda-2030

Fremdmaterial in 6_SDG 12_Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster
I Have A Plan by Borrtex (cc-by-nc)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
14. Dezember 2018
Veröffentlicht am:
20. März 2019
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
Zum Userprofil
avatar
Women on Air
womenonair (at) o94.at
1200 Wien