• 2019.03.14_1730.00-1759.25__unerhoert
    29:24
  • Beitrag Fridays For Future_Rafaela Schindlegger
    08:13
  • Beitrag Zahl Pi_Daniel Bergerweiss
    02:39
  • Literaturtipp Marko Dinic_Die guten Tage_Lisa Viktoria Niederberger
    06:14
  • MP3, 181.3 kbps
  • 8.1 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Es ist eine weltweite Bewegung, wir werden immer mehr. An irgendeinem Punkt können wir nicht mehr ignoriert werden.“ Morgen am 15. März findet der weltweite Klimastreik statt. Auch in Salzburg. Rafaela Schindlegger hat sich mit den drei Schülerinnen getroffen, die die Fridays for Future Bewegung hierher geholt haben und wollte wissen, wieso sie auf die Straße gehen und was sie sich davon erhoffen.

Niemand kann erfahren, was Heimat ist, wenn er nicht zur Flucht bewegt wurde.” Ein Bus rattert durch die Nacht, darin laute Männer, Turbofolk. Ein junger Protagonist, der sich aus Österreich zurück in die Heimat, nach Serbien macht, um die Beerdigung seiner Großmutter zu besuchen. Den Kopf voll von Erinnerungen an die Jugend und den Vater, am Finger den Ehering des Großvaters.
Das ist der Plot von Marko Dinics Romandebut „Die guten Tage“, im Februar bei Zolnay erschienen. Lisa Viktoria Niederberger hat ihn zum Gespräch getroffen und unter anderem erfahren, warum der Autor es hasst, über Heimat reden zu müssen und was sein Buch mit dem Herrn der Ringe zu tun hat.

Und: ein Hoch auf die Kreiszahl Pi! Wusstet ihr eigentlich wie viele Stellen sie hat und was sie uns im Alltag alles berechnet?

Durch die Sendung führt Daniel Bergerweiss.

unerhört! Der Infonahversorger auf der Radiofabrik – jeden Donnerstag um 17:30 Uhr & Freitag 7:30 Uhr!

unerhört! Klima-Streik auch in Sbg / Marko Dinic „Die guten Tage“ / Ein Hoch auf die Kreiszahl Pi