• Erwachsenenschutzgesetz - barrierefrei aufgerollt - Sendung 20
    26:55
  • MP3, 192 kbps
  • 36.97 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Sendung von barrierefrei aufgerollt mit dem Titel „Von der Sachwalterschaft zum Erwachsenenschutzgesetz“ wird über die Entstehung dieses neuen Gesetzes gesprochen. Es wird auch erklärt, warum das überhaupt notwendig wurde.

Mit 1. Juli 2018 ist das neue Erwachsenenschutzgesetz in Kraft getreten. Dieses löst die Sachwalterschaft ab und soll den Betroffenen mehr Selbstbestimmung ermöglichen. Das Besondere an diesem Gesetz ist auch, dass Expertinnen und Experten mit Behinderungen bei der Entstehung des Gesetzes mitgewirkt haben.

Barrierefrei aufgerollt spricht in dieser Sendung mit Expertinnen und Experten, die bei der Entstehung des Erwachsenenschutzgesetzes mitgewirkt haben, beziehungsweise sich mit dessen Umsetzung beschäftigen.

Unsere Gäste

  • Romana Fritz, Richterin die bei der Reform des Sachwalterschaftsrechts mitgearbeitet hat.
  • Erich Girlek, Selbstvertreter für Menschen mit Lernschwierigkeiten und hat ebenfalls beim neuen Erwachsenenschutzgesetz mitgearbeitet.
  • Norbert Krammer, Erwachsenenvertreter beim VertretungsNetz
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Logo barrierefrei aufgerollt
Produziert am:
03. Februar 2019
Veröffentlicht am:
04. März 2019
Ausgestrahlt am:
04. März 2019, 10:30
Thema:
Politik Sozialpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Katharina Müllebner, Markus Ladstätter, Martin Ladstätter
Zum Userprofil
BIZEPS Zentrum für Selbstbestimmtes Leben
Für E-Mail Adresse klicken
1020 / Wien