• Wishlist_14_Spektrum_Thomas Schuster
    03:07
  • MP3, 320 kbps
  • 7.15 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die unerhört!-Wishlist zur Gemeinderatswahl ’19. Was die Salzburger Zivilgesellschaft fordert

Am 10. März werden in ganz Salzburg Gemeinderäte und Bürgermeister*innen gewählt. unerhört! – der Infonahversorger auf der Radiofabrik bringt ab 31. Jänner in jeder Sendung die Forderungen von Menschen und Initiativen aus der Salzburger Zivilgesellschaft. Am 4. und 6. März jeweils um 17 Uhr werden Vertreter*innen aller wahlwerbenden Gruppen in der Stadt Salzburg im Rahmen zweier Studiodiskussionen mit den Forderungen konfrontiert. Wir übertragen live auf Radiofabrik und FS1.

#Wishlist #14: Thomas SchusterVerein Spektrum: „Die Herausforderung ist die Verdichtung der Menschen in den Stadtteilen nördlich der Salzach: starke Mehrfachbelastungen durch Verkehr, verdichtetes Wohnen, unterschiedlichste Kulturen, Einkommensscheren. Da gilt es durch alle Maßnahmen, die man leisten kann, Teilhabe zu schaffen und Projekte zu entwickeln, um den Menschen eine Chance zu geben.“