derive – Radio für Stadtforschung / Gastbeitrag des Kollektivs Raumstation Wien: Spielraumgespräche

Podcast
dérive – Radio für Stadtforschung
  • derive_GastbeitragRaumstation_7_2_19
    13:51
audio
Festivalradio urbanize! 2021 (2/2)
audio
Festivalradio urbanize! 2021 (1/2)
audio
Strategien des Wandels
audio
Ein Super Supermarkt
audio
Auf Hausbesuch im Wohnprojekt Bikes and Rails.
audio
Vom Sockel holen? Denkmäler im Wandel der Zeit
audio
Frauen bauen Stadt - Architektinnen gestern und heute
audio
Im ersten Lockdown und im zweiten. Radio dérive Lockdown Stories
audio
urbanize! Festivalradio - Teil 2
audio
urbanize! Festivalradio - Teil 1

Wer macht Stadt und auf welchem Spielfeld befindet sich die StadtmacherInnenszene?

Raumbewusstsein, Radfahren, Saunas, Spiel und Nachbarschaft. Im Oktober 2018 lud die Raumstation Wien zu den SPIELRAUM Gesprächen ein, um über unterschiedliche Spielzüge, mit denen Wiener Akteur_innen auf dem Spielfeld Stadt aktiv werden, zu diskutieren. Wie sieht dabei ihre ganz persönliche Stadtarbeit in konkreten Projekten, Herausforderungen und Erfolgen aus?

Zu hören sind Joanna Zabielska, die sich in ihrer Praxis zwischen Kunst und Architektur bewegt, und Willi Grabmayr, als ein Vertreter der Critical Mass Wien.

Weitere Informationen:

http://wien.raumstation.org/post/181301090852/spielraum-podcast

 

 

Sendungsgestaltung und Moderation: Marian Schuth
Anmoderation: Lisa Puchner

Signation: Bernhard Gal
Erstausstrahlung: Dienstag, 7. Februar 2018, 17:05 auf Radio Orange 94.0 (Wien) oder als Livestream
Sendung unbeschränkt nachhören: CBA-Radio derive Archiv
Sendung abonnieren: CBA Podcast
Information und Kontakt: radio(at)derive.at, www.derive.at , dérive auf facebook

Wichtiger Hinweis:

Diese Sendung fällt – wie alle vergangenen und zukünftigen Sendungen von dérive – Radio für Stadtforschung – unter die Creative Commons-Lizenz (Version 3.0). Das bedeutet, dass diese Sendung unter folgenden Bedingungen weiterverwendet werden darf:
– zur nicht-kommerziellen Nutzung / non-commercial
– unter Angaben der Quelle / attribution
– Inhalte dürfen nur mit Absprache der AutorInnen verändert werden / no changes

Wenn Sie Interesse daran haben, diese oder andere Sendungen von dérive – Radio für Stadtforschung in Teilen oder als Ganzes weiterzuverwenden, schreiben Sie bitte ein Mail an folgende Adresse: radio(at)derive.at
Für weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen siehe: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at

Leave a Comment