• Facette Kult Ed Atkins
    40:28
  • MP3, 192 kbps
  • 55.59 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der Facette Kult dieser Woche geht es um die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus Bregenz. Seit 19.1. kann man im KUB eine Ausstellung von Ed Atkins besuchen.

 

Ed Atkins ist 1982 in England geboren und lebt und arbeitet in Berlin und Kopenhagen. Derzeit stellt er im K21 in Düsseldorf und im Kunsthaus Bregenz aus. Sein Roman mit dem Titel Old Food wird im November dieses Jahres erscheinen. Ed Atkins ist einer der markantesten Künstler seiner Generation. Die Ausstellung im Kunsthaus Bregenz ist seine bisher größte Einzelausstellung und die erste Ausstellung in Österreich.

Er ist ein multimedialer Künstler. Er produziert Videos, schreibt, zeichnet, macht einfache Musikteile und den Gesang in der Ausstellung in Bregenz selbst Er ist auch die Stimme seiner virtuellen Figuren. Ed Atkins arbeitet mit Computeranimation. Seine Figuren in den Videos erinnern an Avatars aus Computerspielen. Atkins möchte, dass die Besucherinnen und Besucher  seine Ausstellung mit allen Sinnen erfahren. 

Ihr hört die Pressekonferenz mit dem Kunsthausdirektor Thomas D. Trummer, dem Künstler Ed Atkins und dem Kurator Rudolf Sagmeister. 
 
 Informationen findet ihr auf www.kunsthaus-bregenz.at
Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/
Produziert am:
28. Januar 2019
Veröffentlicht am:
28. Januar 2019
Ausgestrahlt am:
29. Januar 2019, 14:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn