[O-Ton] Holocaust-Gedenken am Heldenplatz in Wien am 27. Jänner 2019

Podcast
O-TON (unbearbeiteter Originalton)
  • 20190127holocaustgedenken
    50:05
audio
[O-Ton] Zapatistas neuerlich im Lobau-bleibt-Protestcamp in Wien-Hirschstetten (3.10.2021)
audio
[O-Ton] Umweltbewegung und Wissenschaft präsentieren „Lobauer Erklärung” (5.10.2021)
audio
[O-Ton] ¡Lobau se queda! Zapatistas besuchen gegen Autobahnbau kämpfende Klimaaktivist*innen im Protestcamp Hirschstetten – Wien, 18.9.2021
audio
[O-Ton] Demo in Solidarität mit Menschen in Afghanistan am 24. August 2021 in Wien
audio
[O-Ton] „Solidarität mit den Menschen in Afghanistan: Leben retten, jetzt!“ (Demo am 19.8.2021 in Wien)
audio
[O-Ton] Großdemo gegen die Lobau-Autobahn am 2. Juli 2021 in Wien
audio
[O-Ton] Verkehrswende jetzt! Gehzeug-Demo am 11. Juni 2021 in Wien
audio
[O-Ton] Black-Lives-Still-Matter-Demo am 5. Juni 2021 in Wien.
audio
[O-Ton] Fahrraddemo gegen Lobauautobahn, Stadtstraße Aspern, Spange Seestadt, Marchfeldschnellstraße am 3. Juni 2021
audio
[O-Ton] Eröffnung des Klima-Protest-Camps am 23. Mai 2021 am Donaukanal in Wien

(Ungeschnittene Aufzeichnung der Gedenkveranstaltung)

Rund 300 Menschen beteiligten sich am 27. Jänner 2019 am Heldenplatz an der Veranstaltung zum Gedenken an den Holocaust, die diesmal unter dem Motto „Niemals vergessen – für ein Europa der Menschenrechte“ stand.

Es sprachen:
Ilse Uher, Ehefrau des erkrankten Zeitzeugen Karl Uher
IKG-Generalsekretär Raimund Fastenbauer
CIM-Präsident Guy Dockendorf
Irina Spataru von Romano Centro
BJV-Vorsitzende Caroline Pavitsits
Moderation: Katharina Stemberger

Musikalische Begleitung: Chor KSŠŠD – Klub slowenischer Student*innen in Wien

Leave a Comment