Max Mayr Melnhof darf ungestraft das Eigentum anderer entwenden?

Sendereihe
Tierrechtsradio
  • 2019-01-25_hoechstgericht-videocamera
    Download
    48:21
audio
Kolossale Fortschritte im Tierschutz in Polen und Tschechien
audio
Studierende gegen Tiermissbrauch STRAUCH stellen sich vor
audio
Veganismus: Ökologie und Klimawirkung
audio
Tierzirkus in Österreich
audio
Vienna Animal Save stellt sich vor
audio
Ein Leben mit Katzen
audio
Juristischer Aktivismus für Tierschutz
audio
Bericht von der ersten online CARE Konferenz
audio
Fiaker-Kampagne und Tierschutzaktivismus in Salzburg
audio
Die Linzer Uni will ein Tierversuchslabor bauen

Diskussion zum Höchstgerichtsurteil wegen der gewaltsamen Entwendung einer Videokamera bei einem Jagdmonitoring.

Zusammen mit dem Aktivisten, dem Max Mayr Melnhof 2017 bei einem legalen Jagdmonitoring mit Gewalt eine Videokamera weggenommen hat, analysiert Martin Balluch die Bedeutung des neuesten Urteils in diesem Fall.

vgt.at/presse/news/2019/news20190125fg.php

Schreibe einen Kommentar