Karim in Auroville – Indien

Sendereihe
A Year Abroad
  • 11_Karim_mixdown_MP3
    Download
    54:26
audio
Theo Dorfner - über Gedenkdienst in Ungarn und Schweden
audio
Shanghaier Ghetto und Holocaust - Susanne Ingeborg Guttmann
audio
Markus Bencsits - China, Nanjing und John Rabe
audio
Andreas Guetz - Dienst in Riga
audio
Johannes in der Amicale de Mauthausen
audio
Gedenkdienst vor dem Aus?
audio
Daniel Gratzer im Schatten des Himalayas
audio
Sidonie Sagmeister - Auslandsdienst und Frauen - Wie passt das?
audio
Manuel Müller - USC Shoah Foundation in Los Angeles

In unserer aktuellen Sendung von “A year abroad“ freuen wir uns Karim Abdalla begrüßen
zu dürfen. Ihn erreichen wir im fernen Indien, wo er gerade seinen Sozialdienst im Auroville
Institute of Applied Technology leistet.
Das Auroville Institute of Applied Technology, kurz gesagt AIAT, ist eine geimeinnützige
Berufsschule, welche vom Staat und der Regierung Indiens unterstützt wird.

Im Interview beschreibt Karim seine Arbeit im Institut und spricht über sein Leben und seine
Erfahrungen in Auroville. Schaltet ein und begleitet uns auf eine spannende Reise nach
Indien gemeinsam mit Karim Abdalla!

Schreibe einen Kommentar