• 181008 kinga performance
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.78 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der letzten Sendung des roten Mikros hat sich die ungarische Autorin und Klangkünstlerin Kinga Tóth als neue Grazer Stadtschreiberin vorgestellt. Heute erfährt man, wie Kinga Tóth ihre Texte am liebsten auf die Bühne bringt.

Lyrik ist Happening ist der Titel einer Performance, die im Mai dieses Jahres im Societaetstheater Dresden aufgeführt wurde. Die Leipziger Musikerin Anne Munka und das Munka Klangkollektiv luden zu einer literarischen ASMR-Session mit den Dichterinnen Kinga Toth und Dagmara Kraus. Die Aufzeichnung der Live-Session ist in dieser Sendung zu hören, außerdem eine Soundcollage von Kinga Tóth und eines ihrer Lieblingslieder samt ihrer persönlichen Geschichte dazu.

Musik: Peter N. Gruber: CD Die Lilie, doublebass records 2001, Die Ärzte: Schrei nach Liebe, DVD Im Konzert – Die Band, die sie Pferd nannten, Hot Action Records 2004

Fremdmaterial in 181008 kinga performance
Die Lilie by Peter N. Gruber, doublebass records 2001 ©
Schrei nach Liebe by Die Ärzte, Im Konzert - Die Band, die sie Pferd nannten, Hot Action Rec. 2004 ©