Wahlen und politische Partizipation: Pionier_innen, Politiker_innen und Aktivist_innen

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • 20181002_Wahlen und politische Partizipation_FS
    56:58
audio
Lebensgespräch mit Ulrike Lunacek
audio
Dear Discrimination oder liebes Tagebuch: Eine Buchbesprechung
audio
Antimuslimischer Rassismus ein alltäglicher Begleiter für Muslima und Muslime!
audio
Kenianische Feminismen aus historischer Perspektive
audio
Oman the Hidden Gem – from a Female Perspective
audio
Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 2
audio
Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 1
audio
Häusliche Gewalt in Österreich und Lateinamerika, Parallelen und Unterschiede
audio
Im Gespräch mit den Filmemacherinnen Sandra Wollner und Raphaela Schmid
audio
Sustainability under Pressure: Rettet das Donaufeld!

Präsentation der neuen Ausgabe der Frauen*solidarität

Der Anlass für den Schwerpunkt unserer Herbstausgabe ist das 100-Jahr-Jubliäum des Frauenwahlrechts in Österreich. Aktuell hat das österreichische Parlament einen Frauenanteil von 35,52 Prozent. Im weltweiten Vergleich landet Österreich damit zwar im oberen Drittel, aber auf den ersten Plätzen stehen Länder des Globalen Südens.

In der heutigen Sendung zu Gast ist Rosa Zechner. Sie ist Bibliothekarin, Historikerin und arbeitet in der Frauen*solidarität. Sie schildert die Ergebnisse ihrer Recherche für den Auftaktartikel des Schwerpunkts, in dem sie fragt: Wie hat sich das Wahlrecht für Frauen in den Ländern des Globalen Südens entwickelt? Wie haben Frauen weltweit dafür gekämpft – und wie sind diese Kämpfe in die jeweiligen De/Kolonialgeschichten eingebettet?

Im Heft fragen wir außerdem: Welche Strategien haben Frauen geholfen, um in die Parlamente zu kommen? Und vor welchen Herausforderungen standen sie z. B. im Wahlkampf? Wie beteiligen sich Frauenrechtsaktivistinnen in Post-/Konfliktländern an der politischen Neugestaltung? Welche Rolle spielen Frauen im Widerstand, wenn Demokratien abgebaut und/oder zivilgesellschaftliche Handlungsspielräume eingeschränkt werden? Konkret widmen wir uns den aktuellen Situationen in Mexiko, Nicaragua, China, Nepal, Ruanda, Sambia, Syrien, Irak, Georgien und Armenien.

Weitere Informationen zum Heft:http://www.frauensolidaritaet.org/aktuelle-zeitschrift

Sendungsgestaltung: Petra Pint (Frauen*solidarität)

Schreibe einen Kommentar