R(h)eingehört: Erzählcafé Langer Tag der Flucht – Story Festival Hohenems

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört _ Langer Tag der Flucht _ Erzählcafe
    08:49
audio
R(h)eingehört Plakataktion des Vereins Amazone Bregenz
audio
R(h)eingehört zum Ausstellungsprogramm des Palais Thurn und Taxis
audio
R(h)eingehört Stimmen von Teilnehmern an den "Coronademonstrationen"
audio
R(h)eingehört "gelobt und mitssverstanden Mohammed"
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn

Am Freitag, dem 28. September war der lange Tag der Flucht und auch der Beginn des Story Festivals in Hohenems. Im Kulturcafe Kitzinger in Hohenems erzählten vier erwachsene Geflüchtete und zwei Kinder unter der Moderation von Anika Reichwald -Mitarbeiterin des jüdischen Museums Hohenems, von ihren Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar