• Inverting Battlefields - Mariyam Mohammadi
    25:59
  • MP3, 256 kbps
  • 47.58 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Maryam Mohammadi je umetnica, ki zadnjih devet let živi in ustvarja v Gradcu, ukvarja se s fotografijo, aktivna pa je tudi na socialnem področju kjer dela predvsem na področju podpore in pomoči pri integraciji begunkam. Svoje otroštvo je preživela v vojni vihri Iransko-Iraške vojne, v dnevno tudi večkrat obstreljevanjem Teheranu. Z nami je delila svojo zgodbo. Govorila je z našo kolegico Niko Škof.

Maryam Mohammadi ist eine iranische Künstlerin, die die letzten 9 Jahre in Graz wohnt und wirkt. Sie beschäftigt sich mit Fotografie und ist außerdem im sozialen Bereich tätig, wo sie mit Flüchtlingen arbeitet. Ihre Kindheit hat sie zur Zeit des Krieges zwischen dem Iran und dem Irak in Teheran verbracht, welches auch mehrmals täglich bombardiert wurde. Mit Nika  Škof spricht sie über ihre Erfahrungen mit Krieg und Migration, Europa und Rassismus.