Alfred Grinschgl – Perspektiven der digitalen Ausstrahlung (Podcastversion)

Sendereihe
Hertzstories
  • Hertzstories 02 - Interview mit Alfred Grinschgl (Podcastversion)
    30:11
audio
Follow Up: Die Positionen des ORF - Interview mit Radiodirektorin Monika Eigensperger
audio
Cheyenne Mackay - DAB+ in der Schweiz (Podcastversion)
audio
Teil 5: Queeres Radio auf Orange 94.0 und DAB+ in der Schweiz
audio
Lothar Bodingbauer - Die Zukunft gehört On Demand (Podcastversion)
audio
Teil 4: Orange 94.0 als Teil der Zivilgesellschaft und die Welt der Podcasts
audio
Florian Novak - Die Sicht von LoungeFM (Podcastversion)
audio
Teil 3: Orange 94.0 im Jahr 2018 und die Sicht von LoungeFM
audio
Uli Weish - Umgang der Freien Radios mit dem gegenwärtigen Umbruch (Podcastversion)
audio
Teil 2: Die Entstehung von Orange 94.0 und der gegenwärtige Umbruch

Alfred Grinschgl, ehemaliger Geschäftsführer der Rundfunk und Telekom Regulierungs GmbH (RTR), spricht über die Perspektiven des Radios. Unter anderem erläutert er, welche Erwartungen in den für April 2019 geplanten Start einer bundesweiten digitalen Ausstrahlung aus seiner Sicht zu setzen sind.

Website Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR)
Website KommAustria

Radiosendung Von Radiopiraterie und Perspektiven der digitalen Ausstrahlung

(CC) 2018 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer

1 Kommentar

  1. Lieber Herr Gnauer, herzlichen Dank für das interessante Gespräch mit Ihnen! Was ich gesagt habe, trifft ziemlich genau meine Meinung!!

    Ich wünsche Ihnen alles Gute

    Alfred Grinschgl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar