• 180820 emiliano sampaio
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Emiliano Sampaio studierte in Brasilien Gitarre und hatte mit seinem Meretrio erste Erfolge. Nach Abschluss des Gitarrenstudiums kam er 2012 nach Graz, um Komposition zu studieren. Der Schlagzeuger des Trios übersiedelte mit ihm, der Bassist folgte zwei Jahre später. Somit war das Meretrio wieder komplett. Schon davor hatte Sampaio das neunköpfige Mereneu-Project gegründet. Beide Bands spielen seine Kompositionen und wurden rasch bekannt. Sie treten bei internationalen Musikfestivals auf, 2016 tourten sie u.a. in Brasilien.

Derzeit absolviert der 34-jährige Brasilianer ein künstlerisches Doktoratsstudium; Thema ist das Improvisieren in sehr großen Ensembles. Daneben studiert er Posaune, spielt in mehreren Formationen und veröffentlicht mit seinen Bands regelmäßig Tonträger. „Óbvio“, die sechste CD des Meretrios und „The Forbidden Dance“, die zweite des Mereneu Project, wurden vom US-amerikanischen Downbeat Magazine für die Liste der Best Albums of the Year 2017 nominiert.

Sendungsinhalt: Emiliano Sampaio schildert seinen Werdegang, erzählt von seinen Eltern, den Freunden und Kollegen, der Freude am Üben und am Sprachenlernen, von seiner Musik, seinen Plänen und seiner sehr positiven Einstellung zum Leben.

Weiterführende Links: Artikel im Magazin mica:  Emiliano Sampaio – Mereneu Project (30.07.2014), Das Meretrio mit exquisitem Brazil-Jazz in der Jazzwerkstatt Graz (08.04.2017). In der Band Saint Chameleon spielt E.Sampaio Gitarre und arrangiert zuweilen für sie.

 

 

 

Fremdmaterial in 180820 emiliano sampaio
Óbvio by Meretrio, Session Work Records, SWR 89, 2016 ©
The Forbidden Dance by Mereneu Project, Session Work Records, SWR 90, 2016 ©
Mockingbird by SAINT CHAMELEON, MoD music 2018 ©
Emiliano Sampaio Mereneu Project by Emiliano Sampaio Mereneu Project, SWR 68, Session Work Records 2014 ©