• 2018-08-17_kwf_augarten
    30:00
  • MP3, 192 kbps
  • 41.2 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zum geplanten Projekt Augartenbucht war in den letzten Wochen viel zu Hören und noch mehr zu Lesen. Wie ist der aktuelle Stand? Fühlen sich die GrazerInnen inzwischen informiert bzw. wurden sie inzwischen in die Planung miteingebunden? Bei der letzten Umgestaltung des Augartens in den Jahren 2006 – 2008 ist der Planung ein Partizipationsprozess vorangegangen.

In dieser Ausgabe sprechen wir über Basis-Infos zur geplanten Augartenarena, worin die Kritik der BürgerInneninitiative „Hände weg vom Augarten“ liegt, ob und warum es die immer wieder genannte Eile der BefürworterInnen gibt und was Menschen tun können, die gegen dieses Bauvorhaben sind oder sich dazu noch keine Meinung gebildet haben.

Zu Gast im Studio: Sigrid Schönfelder und Erika Lässer-Rotter
BürgerInneninitiative „Hände weg vom Augarten“

Hände weg vom Augarten

Petition „VIER Buchten für die Mur in Graz sind genug – Hände weg vom Augarten“

Infos zum Augarten von der Stadt Graz