MENSCHEN UND DAS MEER

Sendereihe
Wortflair – Die Lyriksendung
  • MENSCHEN und das MEER worflAIR Sondersendung vom 13.8.18
    61:24
audio
Umwelt - Mitwelt - Tierwelt - Poesie
audio
Reisen
audio
Gegenwartslyrik
audio
Anti-Valentinstag
audio
Mystische Dezembernächte - Lyrik zum Jahreswechsel
audio
(Song-)Lyrik und Widerstand
audio
"Wir sind Dichterinnen" - Das ungleiche Schwesternpaar: Lyrik und Slam Poetry
audio
Sondersendung Art against racism
audio
Lyrik und Musik

Diese Sendung entstand in Kooperation mit der offenen Projekt-Werkstatt und der Galerie KOOIO.

Unter dem Titel „MENSCHEN und das MEER“ wurde ein verdichteter Mee(h)r-Raum zur Verfügung gestellt und bespielt und wortwörtlich  „be-lesen“. Vielfältig von Norden nach Süden, von Süden nach Norden gedacht! Vom Mare nostrum zum Mare monstrum, vom Sehnsuchtsort zum Ort des Erschauerns und wieder zurück, wurden die ausgestellten und in der Galerie entstanden Texte vor Ort eingelesen.

Lyriker*innen:

Christof Heinz
Barbara Hundegger

Anna Rottensteiner

Lesung aus: Nur ein Wimpernschlag, Edition Laurin, Innsbruck 2016.

Angelika Polak-Pollhammer

Lesung aus: fiarn wind gnuag platz darzwischen, Kyrene Verlag, Innsbruck 2018.

Christine Maria Oberauer
Haydar Zeki Apachy
Klemens Eisner
Wolfgang Nöckler
Julia Costa
Gerd Scherm
Rebecca Heinrich

Siljarosa Schletterer
Florian Josef Rinderer
Sabine Fleischmann

 

Musik von:

 

Schreibe einen Kommentar