Sustainable Development Goals (SDGs) vermitteln: Feministische Perspektiven

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • SDGs-Feministische Perspektiven
    55:24
audio
Lebensgespräch mit Ulrike Lunacek
audio
Dear Discrimination oder liebes Tagebuch: Eine Buchbesprechung
audio
Antimuslimischer Rassismus ein alltäglicher Begleiter für Muslima und Muslime!
audio
Kenianische Feminismen aus historischer Perspektive
audio
Oman the Hidden Gem – from a Female Perspective
audio
Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 2
audio
Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 1
audio
Häusliche Gewalt in Österreich und Lateinamerika, Parallelen und Unterschiede
audio
Im Gespräch mit den Filmemacherinnen Sandra Wollner und Raphaela Schmid
audio
Sustainability under Pressure: Rettet das Donaufeld!

Im Zuge des Women on Air-Workshops „SDGs vermitteln“, der im Juni 2018 bei Radio Orange statt fand, beschäftigten sich die Workshopteilnehmerinnen und -vortragenden mit Vorstellungen zu Geschlechtergerechtigkeit im Kontext der SDGs und welche Rollen Frauen*bewegungen bei der Umsetzung der SDGs spielen.Gemeinsam entwickelten sie eine gendersensible transnationale Praxis der Berichterstattung, die dazu befähigt, globale geschlechterbezogene Machtverhältnisse sowie Ansätze zur Veränderung in Radiobeiträgen bewusst zu machen. Die inhaltlichen Inputs präsentierten Claudia Thallmayer vom entwicklungspolitischem Netzwerk für Frauen*rechte und feminisitsche Perspektiven WIDE und Christina Kleiser ebenfalls Mitglied von WIDE und feministische Historikerin.

Weitere Inputs: Katharina, Darko, Evdokia, Angela

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

Webtipps: http://www.wide-netzwerk.at/, https://sustainabledevelopment.un.org/?menu=1300, https://www.bundeskanzleramt.gv.at/nachhaltige-entwicklung-agenda-2030, https://sustainabledevelopment.un.org/sdg5

Schreibe einen Kommentar