Ich geh nicht in den Supermarkt! - Widerständig konsumieren. | Cultural Broadcasting Archive
 
  • rast20180807cba
    60:00
  • MP3, 224 kbps
  • 96.13 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Fragwürdiger Pestizideinsatz und Übernutzung des Bodens, weite Transportwege von Obst, Gemüse oder Getreide, ausbeuterische Arbeitsbedingungen von Saisonarbeiter*innen und gravierende Folgen für das Klima – unser Ernährungssystem schafft es immer wieder mit Negativschlagzeilen in die Nachrichten.
Wovon seltener zu hören ist, sind die alternativen Wege, abseits von Großkonzernen zu unseren Lebensmitteln zu kommen. Radio Stimme widmet sich dieser Lücke und stellt Menschen und Projekte in den Mittelpunkt, die zu einem faireren, solidarischeren und alternativen Ernährungssystem beitragen und ihre Lebensmittel nicht im Supermarkt kaufen wollen. Denn sei es über eine Foodcoop oder als Teil einer solidarischen Landwirtschaft – es geht auch anders.

Mit einem Retweet von:

Solidarische Landwirtschaft auf Sizilien, von Maggie Bernreuther, Erstausstrahlung auf Radio Z im Dezember 2017.

Weitere Informationen zur Sendung:

Fremdmaterial in rast20180807cba
Lonely Landscape by aArial (cc-by-nc-nd)
Green Fields by Scott Holmes (cc-by-nc)
Farm Animals by 14foot1 (cc-by-nc-nd)
In the Country by Josh Armisted (cc-by)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
07. August 2018
Veröffentlicht am:
07. August 2018
Thema:
Politik Wirtschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Julia Hofbauer, Maggie Bernreuther, Tamara Artacker
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien