Identitären-Prozess: Update und Kritik an bisheriger Medienberichterstattung

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Identitären Prozess_Update und Medienberichterstattung_25_07_cba
    09:30
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (lang)
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität
audio
Lizenzverlust für Klubrádió/Budapest
audio
Gesamtsendung vom 10.02.2021
audio
„Mehr für Care“ - Strategiekonferenz für ein solidarisches Konjunkturpaket [komplett]

Seit beinahe vier Wochen findet in Graz der Prozess gegen 17 Identitäre wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung, Verhetzung, Sachbeschädigung und Nötigung statt. Aktuell sieht es so aus, als würde es noch diese Woche zu einem Urteil kommen.
In unserer wöchentlichen Berichterstattung widmen wir uns heute neben einem Update auch kritisch der bisherigen Medienberichterstattung zum Prozess – wie gewohnt im Gespräch mit den Kolleg*innen von prozess.report.

Hier die Links zur im Interview erwähnten kritsichen Auseinandersetzung mit den Identitären:
https://derstandard.at/2000082689441/Prozess-gegen-Identitaere-Scheinriesen-klein-halten
Untergangster des Abendlandes. Ideologie und Rezeption der rechtsextremen ‚Identitären‘

Die bisherige Berichterstattung der VON UNTEN-Redaktion könnt ihr hier nachhören und auf der Website von prozess.report nachlesen. Aktuelle Informationen findet ihr auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar