Schallmooser Gespräche #158: Odysseus in Udine (Urlaubsabenteuer 2018)

Sendereihe
Schallmooser Gespräche
  • SG 158: Triestiner Karstgespräche: Odysseus in Udine
    59:50
audio
Schallmooser Gespräche 190: Wiener Verhältnisse
audio
Schallmooser Gespräche #185: Die Farbe Blau
audio
Schallmooser Gespräche #184: Corona und die Folgen
audio
Schallmooser Gespräche #182: Panik
audio
Schallmooser Gespräche #181: Frauen und Kinder zuerst!
audio
Schallmooser Gespräche #180: Grünes Mitregieren
audio
Schallmooser Gespräche #179: Kriegswirtschaftspolitik
audio
Schallmooser Gespräche 178: Die Öffentliche-Moral
audio
Schallmooser Gespräche #177: Ostern
audio
Schallmooser Gespräche #175/176: Mordlust und Todesstrafe

Willkommen zum fast schon traditionellen Sommer-Special unter dem Titel „Triestiner Karstgespräche“. Rosi und `Ce berichten wieder einmal aus ihrem Urlaub über ihre Katastrophen. Diesmal haben sie sich beim Radlfahren in Slowenien verloren, in Kroatien und Triest gesucht, um sich schließlich in Udine wiederzufinden.

Eigentlich hätte diese Radtour von Triest nach Pula und Rijeka führen sollen – aber einmal in Koper falsch abgebogen und es wird ein Abenteuer in drei EU-Staaten. Da könnte man glatt eine EU-Förderung beantragen!

Eine Sendung darüber, wie zwei Menschen darüber reden, wie sie darüber nachgedacht haben, wie der andere hätte denken können, und wie sie dann doch der Zufall in Form der chaotischen Bürokratie der italienischen Staatsbahnen zusammengeführt hat. Und darüber, wie die Tourismusindustrie einen der wenigen FKK-Strände Italiens ruiniert. Quasi ein seltsames Sommermärchen.

Musik dazu von Reinhard Fendrich, Barry Manilow, Kraftwerk, Ella Fitzgerald, Helmut Qualtinger sowie Pirron und Knapp – die Mischung sagt wohl alles…

Schreibe einen Kommentar