Legendäre Sampler: Metallurgy Vol. 1 & Bloodlines – The Seeds Of Rebellion

Podcast
Church Of Noise
  • Church Of Noise 12.06.2018 Legendäre Sampler: Metallurgy Vol. 1 & Bloodlines - The Seeds Of Rebellion
    119:15
audio
Östereich
audio
Ohne Thema
audio
25 Jahre 1996 (2/4)
audio
Österreich
audio
Ohne Thema
audio
Österreich
audio
Ohne Thema
audio
Österreich
audio
Ohne Thema
audio
30 Jahre 1991 (2/2)

René Fuchs erinnert in der beliebten Reihe “Legendäre Sampler” an zwei Compilations aus der Mitte der Neunziger, welche Fans der härteren Gangart ansprechen. “Metallurgy Vol. 1” enthält Songs von 15 Bands, u.a. Quicksand, Sepultura, Kyuss, Faith No More, aber auch unbekanntere wie Stanley, The Dawn oder Chocolate. Sie haben entweder Demos, Live-Versionen, Remixes oder bisher unveröffentlichte Lieder zur Verfügung gestellt. Stilistisch werden hier unterschiedliche Geschmäcker bedient: Heavy und Alternative Metal, Alternative und Stoner Rock. Besondere Erwähnung sollte das 192-seitige (!) Booklet finden, das nicht nur jede Menge Fotos, Infos und Trivia bietet, sondern auch Interviews mit jeder einzelnen Band. Bei “Bloodlines – The Seeds Of Rebellion” findet man sich dann eindeutig in der harten, schweren Ecke des Metals wieder. Bands wie Hostilty, Nevermore, Turmoil oder Moonspell lassen garantiert keine Verschnaufpause zu. Hier kriegt man 76 Minuten lang voll auf die Zwölf.

Images

CON_weit
1280 x 720px

Leave a Comment