Willkommen im MÜK: John Owen

Sendereihe
Willkommen im MÜK
  • 20180604_Willkommen im MUEK_John Owen_59-33
    59:33
audio
Die Nähküche Linz
audio
Musik, Tanz, Gesang und Theaterei
audio
Willkommen im MÜK
audio
„Ich schöpfe aus dem einen die Energie für das andere“
audio
Ich spür' sie gern, die Dinge!
audio
Hauben und Sterne
audio
Schon als Kind habe ich gerne gestaltet
audio
Achtet Hollerbusch und Co.
audio
Ich liebe die feinen, kleinen Dinge
audio
Upcycling: Es muss nicht immer neu sein

Der Aquarellmaler John Owen ist in der akutellen Ausgabe von Willkommen im MÜK zu Gast bei Margit Kasimir.
Nach dem Studium der Chemie und Jobs in der Arzneimittelforschung der Marktforschung und als Innenraumgestalter hat John Owen im Alter von ca. 30 Jahren seine Leidenschaft für die gegenständliche Aquarellmalerei entdeckt. Die Malerei, als Bildsprache war eine ausgezeichnete Möglichkeit die Sprachbarriere zu überwinden.
Der gebürtige Engländer lebt seit 44 Jahren im Mühlviertel und betreibt in der Pfarrgasse 15, in Freistadt seine eigene Galerie. Am Freitag, 8. und Samstag, 9. Juni feiert die Galerie ihr 5-jähriges Bestehen, jeweils ab 15:00 Uhr wird zum „Afternoon Tea“ geladen.

www.owen.at

Schreibe einen Kommentar