• Barbara Wimmer und Bettina Figl
    59:06
  • MP3, 161.72 kbps
  • 68.37 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Medienkonferenz #mediana18 und der Open Commons Kongress haben sich zu einem gemeinsamen Symposium unter dem Titel „Vom demokratischen Auftrag medialen Diskurses“ zusammengeschlossen.

Vom Gatekeeper zum Gatewatcher: Neue Funktionen im Digitaljournalismus, Chancen für kollaboratives Medienschaffen

Margarita Köhl

ist Kommunikationswissenschaftlerin, Hochschullehrerin am Studiengang InterMedia der FH Vorarlberg und wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft/ Universität Wien. Radiojournalistisch ist sie seit zehn Jahren für die Wissenschaftsredaktion von Ö1 tätig, wobei sie sich schwerpunktmäßig mit den Wechselwirkungen zwischen digitalen Technologien und Gesellschaft beschäftigt. Forschungsschwerpunkte: Politische Implikationen digitaler Technologien, Affekt Studies, transkulturelle Forschung, qualitative soziale Netzwerkanalyse Forschungs- und Lehraufenthalte: Dokkyo University, Tokyo; Silpakorn University, Bangkok; NKFUST Kaohsiung, Taiwan.

Bettina Figl

ist seit 2011 Online-Redakteurin der Wiener Zeitung, wo sie u.a. über Bildungspolitik, Menschenrechte und Feminismus schreibt. 2017 hat sie im Rahmen des Alfred-Geiringer-Stipendiums der Austria Presse Agentur am Reuters Institute in Oxford zu Datenjournalismus geforscht. 2016 hat sie als US-Korrespondentin in New York City gelebt und an der City University of New York (CUNY) den Studiengang „Social Journalism“ belegt. Figl ist Vorstandsmitglied im Frauennetzwerk Medien und Mitbegründerin von „Aufmacher – die Medienrunde“, einer monatlichen Diskussionsveranstaltung zum Thema Journalismus und Medien in Wien. Sie hat an der FH Burgenland Wissens- und Informationsmanagement und an der Universität Wien Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert.

Barbara Wimmer

ist Journalistin und Kommunikationswissenschaftlerin ist seit mehr als zehn Jahren als fixe Redakteurin bei tagesaktuellen Print- und Online-Medien in Österreich (unter anderem ORF, Futurezone.at und KURIER). Sie schreibt und spricht über Netzpolitik, Datenschutz, IT-Security, neue Technologien und Social Media. Als Internet- und Digital-Expertin gibt sie regelmäßig Radio- und TV-Interviews und moderiert Panels oder hält Vorträge.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Mediana18 Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
19. Mai 2018
Veröffentlicht am:
29. Mai 2018
Thema:
Medien
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Radio FRO Team
Zum Userprofil
avatar
Erich Tomandl
etomandl (at) gmail.com
4030 Linz