• SG156: Frühling (Die vier Jahreszeiten, Teil2)
    52:54
  • MP3, 192 kbps
  • 72.66 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Veronika, der Lenz ist da, die Vöglein singen tralala. Jo eh! Vom Eise befreit sind Flur und Bäche – und die Hundstrümmerl werden wieder sichtbar und stinken in der Frühlingssonne ein zweites Mal. Zwischen gurrenden Tauben unterhalten sich Rosi und ‚Ce im Hernalser Clemens-Hofbauer-Park über die Ambivalenz des Bauernrössleineinspann-, des Machtwaserwill- und des Wonnemonats. Und natürlich über die Liebe, die ja angeblich im Frühling auch besonders sprießt. Und sogar über Mode!