mediana18 Leonhard Dobusch

Podcast
Mediana18
  • 4_Leonhard_Dobusch
    25:45
audio
Digitale Öffentlichekit - Algorithmische Prozesse
audio
Vom Gatekeeper zum Gatewatcher
audio
mediana18 Digitaler Public Service
audio
Öffentlich rechtliche Struktur und Zivilgesellschaft
audio
Vielfalt und Teilhabe
audio
Welche Medienkompetenz braucht Demokratie
audio
Politischer Journalismus in den Freien Medien
audio
Andi Wahl im Gespräch mit Uli Weish
audio
Andi Wahl im Gespräch mit Corinna Milborn
audio
mediana18 Konrad Mitschka

Die Medienkonferenz #mediana18 und der Open Commons Kongress haben sich zu einem gemeinsamen Symposium unter dem Titel „Vom demokratischen Auftrag medialen Diskurses“ zusammengeschlossen.

Public Open Spaces

Leonhard Dobusch

ist Betriebswirt und Jurist, Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisation am Institut für Organisation und Lernen der Universität Innsbruck und seit 2016 Vertreter für die Interessensgruppe „Internet“ im ZDF-Fernsehrat. Dobusch war vom Land Berlin auf Vorschlag von Chaos Computer ClubD64 – Zentrum für Digitalen Fortschritteco – Verband der Internetwirtschaft und media.net berlinbrandenburg nominiert worden. Dobusch ist regelmäßig Referent auf netzpolitischen Kongressen und Veranstaltungen sowie Mitbegründer der Veranstaltungsreihe „Netzpolitischer Abend AT“ in Wien.

Leave a Comment